Zitterpartie am 1. Mai

So eine Gelegenheit kriegt man nicht jeden Tag: Der Augsburger DGB-Vorsitzende Helmut Jung hatte mich eingeladen, bei der Mai-Feier an einer Podiumsdiskussion teilzunehmen. „Ja gesagt“ ist immer schnell, aber dann ging mir doch ziemlich die Düse. Ich habe Blut und Wasser geschwitzt vor meinem Auftritt gemeinsam mit Helmut Jung, Robert Feiger (stellv. Bundesvorsitzender der IG BAU), Michael Egger (Gesamtpersonalratsvorsitzender der Stadt Augsburg) und Moderator Horst Thieme. Die Freilichtbühne ist schon scheiß groß – vor allem, wenn man drauf steht…

Am Ende ist dann doch noch alles recht gut geworden. Das sagen zumindest meine KollegInnen 😉 Weil einer unserer Vertrauensleute mitgefilmt hat, könnt ihr euch auf YouTube selbst ein Bild machen: 1. Mai 2013 in Augsburg

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, und Filme sind im wahrsten Sinne des Wortes bewegend. Nutzt die emotionale Kraft bewegter Bilder für die Agitation in euren Blogs. Es ist wirklich einfach: YouTube und Blogger arbeiten perfekt zusammen. Eine kleine Anleitung habe ich im Bereich Downloads bereitgestellt. Viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.